Donnerstag, 18. Mai 2017

leichte Sommerketten....

Ich liebäugle ja schon länger mit minimalistischen Ketten, also wo nur ganz wenige Perlen auf einem Band oder einer Kugelkette gefädelt sind. Inspiriert haben mich ganz speziell einige Ketten, bei dem 3 große Holzkugeln aufgereiht wurden, die Kugeln wurden an 1 Seite mit pastellfarbenem Lack (oder andere Farbe, keine Ahnung) bemalt. Schauen sehr cool aus, wie ich finde.....


Im letzten Post hab ich ja viele Hohlperlen gezeigt, schon mit dem Hinweis, dass ich da ein minimalistisches Modell im Kopf habe.

Das hab ich jetzt umgesetzt, schaut mal:





Zugegeben, es sind mehr als 3-4 Perlen, aber ich konnte nicht anders :-)
Die Farben leuchten in Natura vielmehr als auf dem Foto, ich hab die Perlen ganz einfach - ohne Schnickschnack - auf eine silberfarbene Kugelkette gereiht und schon war sie fertig.


Superleichte Sommerkette, genau nach meinen Vorstellungen!  Hab sie schon im Einsatz und ich mag sie, juhu!




Weil ich ja noch einige Hohlperlen mehr gemacht habe, wurde noch eine zweite Kette gefädelt. Diesmal auf einem Baumwollband. Genau genommen sind es 3 Bänder, eines war mir dann doch zu dünn.  Die Kette hab ich  so geknüpft, dass ich die Länge der Kette verändern kann.

Schieb ich die beiden kleinen Perlen (man kann die am unteren Foto sehen) zusammen, kann ich die Kette lang tragen, schieb ich sie auseinander, wird die Kette immer kürzer, wie ich es grad haben will.



Hier die lange Version:




und hier die kurze Version:




Auch diese Kette ist schon erprobt, kann gar nicht sagen, welche ich lieber trage. Beide sind Leichtgewichte, da ja die Perlen hohl sind. Sehr angenehm!

Nachdem ich mich nicht entscheiden kann, dürfen demnächst beide Ketten mit in den Sommerurlaub ans Meer. Hurra!!!!

Und weil beide für mich sind, verlink ich die mal bei RUMS, schaut doch dort mal vorbei.



Macht´s gut und wie immer:                      Ich freu mich über Kommentare,
                                                                   Bis bald, Karin

Verlinkt mit  RUMS




Kommentare:

  1. Toll! Die obere Kette gefällt mir besonders.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tina, war grad bei dir am Blog, dein Bloggername ist genial. Mit Schönheitsfehlern ist das Leben aber erst richtig echt, oder? LG Karin

      Löschen
  2. Die Ketten sind beide wunderschön und wollen ganz bestimmt gern im Sommer mit ans Meer! ;-)
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ute, Danke Dir! LG Karin

      Löschen
    2. Liebe Ute, Danke Dir! LG Karin

      Löschen